Wir berichten über das Leben in Griechenland und was alles passiert wenn man von Deutschland nach Griechenland auswandert. Hier findet jeder interessante Informationen zum Thema Reisen, Urlaub und Leben im schönen Ouranoupolis .
19.06.2008

Salbei

Unser Salbei hat sich gut entwickelt und es wäre an der Zeit, einiges davon zu ernten. Wir haben uns entschieden, wegen seiner antibakteriellen Wirkung ein Mundwasser herzustellen. Dazu hat Ioanna 10 frische Salbeiblätter gepflückt und klein gehackt. Die kleingehackten Blätter wurden mit 1/2 ltr kochendem Wasser 1 Min. überbrüht und es wurde noch 1 Prise Salz hinzugefügt.  Danach die Blätter abseihen und den Ansatz abkühlen lassen. Den Salbeiansatz kann man dann entweder in ein Schraubdeckelglas oder eine gut zu verschließbare Flasche abfüllen und im Badezimmerschrank verwahren, um ihn täglich unverdünnt zur Mundspülung (zB nach dem Zähneputzen) zu verwenden.

Salbei ist Geschmackssache und nicht jeder mag den intensiven Salbeigeschmack. Aber das Mundwasser muß schließlich nicht unbedingt gut schmecken, die Hauptsache  ist, dass es wirkt.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar: