Wir berichten über das Leben in Griechenland und was alles passiert wenn man von Deutschland nach Griechenland auswandert. Hier findet jeder interessante Informationen zum Thema Reisen, Urlaub und Leben im schönen Ouranoupolis .
17.10.2010

Eine neue Hütte für Fidèl

Für unseren vier Monate alten Welpen Fidèl, der seit einigen Wochen unser Leben bereichert, hatte ich an einem geschützten Platz nahe unseres Hauses eine geräumige Hütte gebaut, denn schließlich sollte er sich draußen wohlfühlen. Er nahm die Hütte zwar an, aber wahrscheinlich nur, weil vor der Hütte sein Futternapf stand. Ansonsten suchte er sich andere Plätze zum Ausruhen oder Schlafen und die Hütte diente einigen Katzen als neue Unterkunft. Also was war zu tun?

Wir konnten bald feststellen, dass er sich einen Lieblingsplatz ausgesucht hatte. Der Eingangsbereich unseres Hauses ist überdacht und bietet Schutz vor Wind und Wetter. Dort stehen u.a. zwei Stühle und ein Tisch.  Wollte Fidèl mal seine Ruhe haben oder schlafen, dann legte er sich auf einen der Stühle. Dort verbrachte er bald die Nächte, um uns morgens freudig an der Haustür zu begrüßen. Die große für ihn gedachte, neu gebaute Hütte konnten wir dort zwar nicht hinstellen, aber ich habe ihm eine ausreichend große, nach vorn offene Kiste gebaut, die er auch gleich annahm.

Mit unseren zahlreichen Katzen hatte sich Fidèl sofort angefreundet. Seine ausgelassene Freude stieß aber nicht sofort bei allen Katzen auf Gegenliebe und Fidèl musste so manches Fauchen und einige Nasenstüber der Katzen hinnehmen. Mittlerweile leben Hund und Katz friedlich miteinander. Liegt Fidèl abends in seiner Kiste, liegen die Katzen obendrauf und wir warten schon darauf, dass alle zusammen in der Kiste kuscheln.

Fotos zu diesem Artikel befinden sich in unserem FlickR com account im Album “Haus- und andere Tiere” oder einfach “Fotos aus Griechenland” anklicken.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar: